Leistungen Pferd

1. Rationsüberprüfungen & Bedarfsanalysen

Was ist das?

Eine Rationsüberprüfung ist eine ausführliche Analyse der aktuellen Fütterung hinsichtlich verschiedener wichtiger Faktoren in der Pferdefütterung wie z.B. Energie- oder Mineralienversorgung. 

Wofür braucht man die?


Die Rationsüberprüfung ist ein Abgleich zwischen dem Bedarf deines Pferdes und der tatsächlichen Versorgung deines Pferdes hinsichtlich der zugeführten Energie und der Nährstoffe, welche das Pferd über das Futter aufnimmt.
Für ein gesundes Pferd ist es wichtig, dass der Bedarf gedeckt wird und die Verhältnisse verschiedener Nährstoffe zueinander stimmen. Über- oder Unterversorgungen können sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken und diese werden mit der Rationsüberprüfung aufgedeckt.

Was du bekommst... 

Du bekommst eine übersichtliche Tabelle mit den  30 wichtigsten Bedarfs- und Versorungswerten. Das Ergebnis liefert dir eine Übersicht über den individuellen Bedarf deines Pferdes und die jeweilige Versorgung durch die aktuelle Fütterung. Das ganze ist gespickt mit Hinweisen, damit du weißt, an welcher Stelle es noch Optimierungsbedarf gibt und vor allem warum das so ist. Natürlich alles einfach und verständlich erklärt. 

 

2. Futterplanerstellung & Futterplananpassungen 

Was umfasst das?

Bei der Futterplanerstellung wird ein individuell auf dein Pferd zugeschnittener Futterplan erstellt, der den Bedarf deines Pferdes abdeckt.  Dabei berücksichtige ich gerne auch deine präferierten Futtermittel bzw. die Futtermittel, die bei deinem Stall zur Verfügung gestellt werden, sofern diese in die Ration passen und es Analyse-Werte für diese Futtermittel gibt. 

Wofür ist das wichtig?

 Mit dem Futterplan hast du eine konkrete Anleitung, was du deinem Pferd füttern kannst, damit es mit allen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen versorgt wird. Eine individuell angepasste Fütterung wird eine positive Auswirkung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Pferdes haben.

Was du bekommst...

...eine Liste mit allen Futtermitteln, welche dein Pferd täglich bekommen sollte inkl. Mengenangaben - dazu viele nützliche Hinweise wie z.B. der Ablauf der Fütterung optimiert werden kann. 
Anhand der Mengenangaben kannst du zukünftig genau kalkulieren, welche Mengen du bestellen musst und welche Kosten dabei entstehen. 

3. Boden- und Futtermittelanalysen

Was umfasst das?

Eine Labortechnische Analyse von Boden oder Futtermitteln hinsichtlich der Inhalte, der Energie und der Nährstoffe. Der Analyseumfang kann dabei aus verschiedenen Möglichkeiten selbst ausgwählt werden. 

Wofür ist das wichtig?

Analysewerte von Gras oder Heu stellen eine wichtige Grundlage für die Futterberatung dar - denn die Werte des aufgenommenen Grundfutter müssen in den Futterplan eingearbeitet werden. Je genauere Werte vom Grundfutter vorhanden sind, desto genauer kann der Futterplan auf dein Pferd abgestimmt werden. 

Was du bekommst... 

Das Ergebnis der Labortechnischen Analyse des gefütterten Futters und damit eine genaue Basis für die Rationsbewertung und Futterplanerstellung. 

4. Haar- und Kotuntersuchungen


Was umfasst das?

Labordiagnostische Untersuchugen– als  Hilfsmittel zur Abklärung von Krankheiten und zur Gesundheitsvorsorge. Untersucht werden können:  Blut-, Urin-, Kot-, Tupfer- und Haarproben. Das Spektrum der Untersuchungen  umfasst Organparameter, mikrobiologische und parasitologische Untersuchungen bis hin zur Mikrobiom-Analytik sowie immunologische Tests und Hormontests.

Wofür ist das wichtig?

Krankheiten oder gesundheitliche Einschränkungen können durch verschiedene Untersuchungen ausgeschlossen oder Diagnosen bei der Futterplanung berücksichtigt werden. Bestimmte Krankheiten können die Nährstoffaufnahme beeinflussen oder für eine Änderung der Bedarfswerte sorgen. Daher kann die Untersuchung einzelner Faktoren durchaus  sinnvoll sein und stellen eine gute Ergänzung zur Einschätzung der Ausgangssituation des Tieres dar. 

Was du bekommst...

Das Analyseergebnis der Untersuchung vom gewünschten Gut sowie eine darauf abgestimmte Bedarfsermittlung und Futterplanung.